Zöliakie

Als unsere Tochter 4 Jahre alt war, stellte man bei ihr Zöliakie fest. Am Anfang waren wir total überfordert. Es gab damals schon eine Reihe von Produkten, aber vieles war echt ungeniessbar. Dazu kamen die hohen Kosten. Man bekommt wohl eine Unterstützung, aber weit kommt man damit auch nicht. So habe ich angefangen zu backen und kochen. An Anfang habe ich viel ungeniessbares  produziert. =o) Betonbrote und Staubtrockene Kuchen. Aber ich gab nie auf. Ich kaufte mir unzählige Kochbücher, die leider auch wie sich mit der Zeit herausstellte nicht wirklich hilfreich waren. Weil ich aber für die ganze Familie Glutenfrei zu kochen begann, konnte ich mir inzwischen ein breites Wissen aneignen. Inzwischen kann ich sagen, dass  dieses Rezept funktioniert oder nicht.

Da ich aber weiss, wie es sich am Anfang anfühlt, möchte ich mein Wissen gerne weitergeben. Gerne könnt ihr mich Anfragen. Ich komme auch gerne vorbei und koche was mit dir oder ich gebe dir Tipps und Tricks. Auch kann ich dir Kochbücher empfehlen oder auch Produkte zeigen, welche gut oder eher ungeniessbar sind. Zögere also nicht mir via Mail eine Anfrage zu senden. Ich helfe sehr gerne weiter. 

Meine Motivation: ich finde es sehr schade, dass man in der Schweiz an vielen Orten keine tollen Glutenfreie Sachen bestellen kann. Ein Kind will keinen Salat sondern auch mal Spaghetti oder Schnitzel und Pommes. Aus diesem Grund kann man bei uns auch Glutenfrei essen, weil mir das sehr wichtig ist. =o)

 

Blueberry Pie Ingredients